AER-HL1 - Kondensationswächter

Kompaktes Gerät, um einen Kontakt zu schalten, wenn die relative Luftfeuchtigkeit einen oberen Grenzwert überschreitet

Der AER-HL1 ist ein eigenständiger elektronischer Kondensationswächter. Er verfügt über einen internen Feuchtesensor mit 3% Genauigkeit und ein Rastrelais mit einem Öffner und einem Schliesser.

Mit einem Display und einem Programmierzubehör hat der Anwender die Möglichkeit, minimale und maximale Werte auszulesen und zurückzusetzen.
 

Anwendungen 

  • Verhindert Kondensation bei gekühlten Decken und Balken sowie Luft- und Gebläsekonvektoren

Eigenschaften

 

  • Überwacht die Feuchtigkeit und schaltet ein Relais, wenn die relative Luftfeuchtigkeit den maximalen Wert überschreitet oder wenn das Gerät ohne Strom ist
  • Stoppt Kondensation, bevor es geschieht
  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • Relais schaltet für Ausgänge bis 200 W
  • Passwortgeschützte, programmierbare Feuchtigkeitsgrenzen
  • Mittelwertsignal wählbar
  • Externes Bedienterminal (OPA-S) mit minimaler und maximaler Luftfeuchtigkeitsgrenze (optional)
  • Betriebszustandsanzeige LED

Bestellung

 Artikelname  Artikel Nr.   Option  Beschreibung
 AER-HL1  40-500071   Standard  1 interner Feuchtigkeitseingang
 1 Relais NO/NC
 AER-HL1-2  40-500099   mit 2 m Kabel

Zubehör

OPA-S - Bediengerät
OPA-S - Bediengerät
Bedien- und Anzeigegerät für intelligente Fühler

Downloads

Produktbeschreibung

Installationsanleitung

Zertifikate

Archiv