SDC-Q1 - VOC-Kanalfühler

#

VOC-Kanalfühler

Zuverlässige Bewertung der Raumluftqualität: Das verwendete Sensorelement ist ein Gassensorbauteil auf MOS-Basis (Metalloxid-Halbleiter). Es ist speziell für eine breite Erfassung von reduzierenden Gasen wie VOCs (flüchtige organische Verbindungen) ausgelegt, die mit schlechter Luftqualität in Verbindung gebracht werden (Zigarettenrauch, Lösung- und Putzmittel, Emissionen usw.).

Der Mikroprozessor wertet die Luftqualität einmal pro Sekunde aus, berechnet den Mittelwert über eine voreingestellte Anzahl von Messungen und erzeugt ein Ausgangssignal. Der Bereich des analogen Ausgangssignals kann durch Steckbrücken angepasst werden und kann auch mit dem optionalen internen oder externen Anzeige- und Programmiermodul OPC-S oder OPA-S eingestellt werden.

Anwendungen

  • Bedarfsgerechte Lüftung für Wohnungen und Büros auf Basis der Messung der VOC-Konzentration
  • Aufzeichnung von Mindest- und Höchstgrenzen für kritische Umgebungen
  • Direkte Steuerung des Frischluftventilators

Eigenschaften

  • Messung der VOC-Konzentration für Luftkanäle
  • Minimaler und maximaler Wertspeicher
  • 0...10 V, 0...20 mA oder 2...10 V. 4...20 mA Messsignal mit Jumper wählbar
  • Alternative Signalbereiche programmierbar (optional)
  • Kann als einfacher P-Regler verwendet werden
  • Mittelwertsignal wählbar
  • Internes oder externes Bediengerät (OPC-S or OPA-S) (optional)
  • Betriebszustandsanzeige LED

Bestellung

 Artikelname  Artikel Nr.  Beschreibung  Länge
 SDC-Q1-16-1  40-300205  VOC-Messumformer für Luftkanäle,
 inkl. Kabelverschraubung AMC-1
 16 cm

Zubehör

#
OPC-S - Integriertes Bediengerät
Bedien- und Anzeigegerät für intelligente Kanal- und Aussenfühler
#
OPA-S - Bediengerät
Bedien- und Anzeigegerät für intelligente Fühler
#
AMC-1 - Kabelverschraubung
Für Raum-, Aussen- und Kanalfühler
#
AMC-2 - Kabelschutzverbinder
Für Raum-, Aussen- und Kanalfühler

Downloads

Produktbeschreibung

Installationsanleitung

Anwendungshinweis

Zertifikate

Archiv